logo_wsj_2018.png

© 2015 by WLSB & Sportkreis Bodensee e. V.

Wo drückt den Sportvereinen der Schuh?

August 22, 2015

WLSB lädt zum Regionalforum ein.

Bodenseekreis - „Starke Vereine gestalten Zukunft“, lautet das Motto des Württembergischen Landessportbundes (WLSB) für die Weiterentwicklung des Sports. Den Sport stärken und die Strukturen weiterentwickeln will der WLSB aber nicht im Alleingang, sondern gemeinsam mit seinen Vereinen, Verbänden und Sportkreisen. Deshalb sucht er mit ihnen den Dialog und hat dazu das WLSB-Regionalforum 2015 ins Leben gerufen. Mit der Veranstaltungsreihe möchte er sich an fünf Terminen an fünf Orten im Verbandsgebiet mit den Vertretern vor Ort intensiv über die Zukunft des Sports austauschen. Der Abschluss der Veranstaltungsreihe findet am Mittwoch, 30. September, im Erwin-Hymer-Museum in Bad Waldsee statt.

 

„Wir wollen erfahren, was gut läuft und wo der Schuh drückt, welche Herausforderungen Sie derzeit beschäftigen und fordern. Und wir möchten wissen, wo und wie wir Sie noch besser unterstützen können“, heißt es in der Ankündigung. Sieben Themenfelder – Ehrenamt und Engagement, Sportstätten und Sporträume, Finanzierung und Förderung, Sportverein und Schule, Integration und Inklusion, Gesundheit und Breitensport sowie Demografie und Wettkampfsport – werden im Mittelpunkt stehen. Die Ergebnisse der fünf Regionalforen sollen dem WLSB als Grundlage für die Weiterentwicklung unseres Sport und unserer Vereine dienen. „Ihre Beteiligung und Ihre Beiträge sind für den Sport von großer Bedeutung und sollen unsere Veranstaltungen prägen“, lädt WLSB-Präsident Klaus Tappeser die Vereins- und Verbandsvertreter ein, Gast des WLSB und seiner Partner zu sein. Das Regionalforum wird am Mittwoch, 30. September, von 18 bis etwa 21.30 Uhr im Erwin- Hymer-Museum Bad Waldsee veranstaltet. Nach der Eröffnung durch WLSB-Präsident Klaus Tappeser und Vizepräsidentin Elvira Menzer-Haasis folgt ein Impulsvortrag eines Vertreters der Firma Hymer. Anschließend gibt es zwei Dialogrunden zu den einzelnen Themenbereichen. Die Veranstaltung klingt gegen halb zehn mit einem Imbiss aus. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung jedoch erforderlich.

 

Alle wichtigen Infos sowie ein Anmeldeformular zum WLSB-Regionalforum 2015 stehen auf der Internetseite.

Telefonische Infos gibt’s beim WLSB unter der Nummer: 0711/28077-174

 

 

Please reload

Schlagwortsuche
Please reload

wichtige NEWS

Der Württembergischen Yachtclub sucht:

November 8, 2019

1/3
Please reload

aktuelle NEWS
Please reload