logo_wsj_2018.png

© 2015 by WLSB & Sportkreis Bodensee e. V.

Sportabzeichen-Jubilare werden ausgezeichnet

April 14, 2016

 

Meckenbeuren - Sportlich, sportlich: Insgesamt 16 Frauen und Männer sind am Dienstag, den 12.04.2016 als Sportabzeichenjubilare im Sportkreis Bodensee geehrt worden. Die Jubilare konnten zwischen 25 und 50 Wiederholungen vorweisen.

„Sie bringen insgesamt 530 Sportabzeichenjahre zusammen“, hatte Sportabzeichenreferentin Silvia Siegl ausgerechnet. Ihr Dank ging speziell an die Sparkassen Bodensee und Salem-Heiligenberg, die die Kosten von insgesamt 1750 Euro für die Schülersportabzeichen übernommen haben. „Das ist eine ganz tolle Erleichterung für die Schulen und deren Budget“, sagte Silvia Siegl.

Gemeinsam mit Oliver Knop, Leiter des BeratungsCenters der Sparkasse Bodensee Friedrichshafen, übergab sie die Urkunden, eine Ehrennadel des WLSB sowie ein Geschenk des Sportkreis Bodensee. Den unterhaltsamen Teil der Feierstunde übernahm Walter Beller vom Filmclub Friedrichshafen, der mit den Vorführungen verschiedener Kurzfilme für den einen oder anderen Schmunzler im Publikum sorgte.

 

 

Die Namen der Sportabzeichen-Jubilare

50 Sportabzeichen: Udo Hart und Peter Kreischer (beide VfB Friedrichshafen)

45 Sportabzeichen: Josef Günthör (Turnverein Kressbronn)

40 Sportabzeichen: Christa Strauch (Turnerschaft Friedrichshafen 1862)

35 Sportabzeichen: Kurt Käller (TSV Tettnang) und Nikolaus Schneider (TSV Fischbach)

30 Sportabzeichen: Friedel Diedenhoven, Bernd Hirscher, Irmgard Olma (alle VfB Friedrichshafen), Helma Stohr (TSV Neukirch) und Stefan Weiß (TSV Fischbach)

25 Sportabzeichen: Roland Dennenmoser, Martin Freitag (beide VfB Friedrichshafen), Heinrich Lehra (TSV Fischbach), Wolfgang Schulz (TSV Tettnang) und Werner Sommer (FC Friedrichshafen)

Please reload

Schlagwortsuche
Please reload

wichtige NEWS

Der Württembergischen Yachtclub sucht:

November 8, 2019

1/3
Please reload

aktuelle NEWS
Please reload