logo_wsj_2018.png

© 2015 by WLSB & Sportkreis Bodensee e. V.

Sportjugend Förderpreis

November 24, 2016

 

Auch die mittlerweile zehnte Auflage des Lotto Sportjugend-Förderpreises richtet sich an baden-württembergische Sportvereine mit vorbildlicher Jugendarbeit.  Den Gewinnern des Vereins-wettbewerbs winken dabei Preise im Gesamtwert von 100.000 Euro. Gefragt sind pfiffige Aktionen aus den Jahren 2015 und 2016, die über den normalen Trainingsbetrieb hinausgehen, wie beispielsweise Freizeiten oder Kinderferienprogramme, Kooperationen mit Schulen aber auch Aktionen für den Umweltschutz oder Projekte mit sozialem Engagement oder integrativem Charakter. Dem Einfallsreichtum sind hier keine Grenzen gesetzt. 

 

Und so funktioniert es:

Interessierte Vereine füllen die Bewerbungsunterlagen aus (gibt es in allen Lotto-Annahmestellen, den Sportverbänden und unter www.sportjugendfoerderpreis.de) und schicken sie samt Projektbeschreibung bis 31. Dezember 2016 an die Staatliche Toto-Lotto GmbH.

 

Aus zwölf Regionen des Landes  [hier Bodenseekreis, Landkreise Tuttlingen, Konstanz, Sigmaringen] werden von einer Jury jeweils zehn Gewinner ermittelt. Die Plätze eins bis drei erhalten ein Preisgeld von 2.000 bzw. 1.500 und 1.000 Euro. Sieben weitere Vereine können sich über Anerkennungspreise von je 400 Euro freuen. Diese Vereine werden mit einer kleinen Delegation zur Siegerehrung im Europa-Park eingeladen (findet im Mai 2017 statt incl. freiem Eintritt in den Freizeitpark). Aus den erstplatzierten Vereinen ermittelt die Jury einen Landessieger, der bei der Siegerehrung verkündet wird und eine zusätzliche Prämie von 4.000 Euro erhält. Weiterhin vergibt die Jury bis zu sieben mit je 1.200 Euro dotierte Sonderpreise für Projekte, die sich in besonderer Weise mit aktuellen sportlichen oder gesellschaftlichen Themen befassen. Auch die Vereine, die keinen Preis erhalten, bekommen eine kleine Aufmerksamkeit für Ihre Teilnahme. Mitmachen lohnt sich also! 

 

 

Please reload

Schlagwortsuche
Please reload

wichtige NEWS

Der Württembergischen Yachtclub sucht:

November 8, 2019

1/3
Please reload

aktuelle NEWS
Please reload