logo_wsj_2018.png

© 2015 by WLSB & Sportkreis Bodensee e. V.

Elvira Menzer-Haasis lobt die Sportvereine

December 6, 2016

 

Elvira Menzer-Haasis lobt die Sportvereine

In bekannt harmonischer Atmosphäre fand Ende November die Mitgliederversammlung der „Arge Turn- und Sportvereine im Bodenseekreis“ statt. Als Gastrednerin hatte der scheidende Arge-Vorsitzende Rudolf Landwehr die neue LSV-Präsidentin Elvira Menzer-Haasis gewinnen können.

Die berichtete über die bevorstehende Reform im Leistungssport und bedauerte, dass im Vorfeld manche Einzelheiten unzureichend kommuniziert worden seien. Beim Thema „Integration“ hätten sich die Sportvereine bisher wie erwartet verhalten. „Sie reden nicht viel, sie tun“, lobte die LSV-Präsidentin.

Im ersten Teil der Versammlung war der langjährige Arge-Vorsitzende Rudolf Landwehr nach gut 15-jähriger Tätigkeit von seiner gewählten Nachfolgerin, Sportkreispräsidentin Eveline Leber, verabschiedet worden. Außerdem wurde die langjährige Geschäftsstellenleiterin Britta Nothelfer und die neue Mitarbeiterin Sandra Haspolat vorgestellt.

In den neuen Verteilerausschuss für die kommenden vier Jahre wurden folgende Mitglieder neu gewählt.: Eveline Leber, Harald Franzen, Kurt Lippert, Gudrun Peters (württembergische Vereine) sowie Uwe Schäfer, Karl Duck, Klaus Priesett und Siegbert Ruf (badische Vereine). Vertreter: Rolf Metz und Kurt Rogalla.

Die Arge Bodenseekreis ist Anfang der 1970er-Jahre vom damaligen Sportkreis-Präsidenten Kurt Heinzelmann ins Leben gerufen worden, um ein Gremium zu haben, das die Fördergelder des damals neu gegründeten Landkreises an die badischen und württembergischen Vereine den Anträgen gemäß verteilt.

Please reload

Schlagwortsuche
Please reload

wichtige NEWS

Der Württembergischen Yachtclub sucht:

November 8, 2019

1/3
Please reload

aktuelle NEWS
Please reload