logo_wsj_2018.png

© 2015 by WLSB & Sportkreis Bodensee e. V.

„Viel Potenzial für Schulen und Sportvereine“ am 01.03.2018

February 21, 2018

Sportkreis informiert über Kooperationsmöglichkeiten zwischen Sportvereinen und Ganztagsschulen

 

Friedrichshafen – Kooperationen zwischen Ganztagesschulen und Sportvereinen sind eine klassische „Win-Win“-Situation. „Beide Seiten profitieren davon“, sagt Lutz Geisler, der für den Sportkreis Bodensee als Koordinator fungiert. Für Donnerstag, 1. März, lädt er zu einer Informationsveranstaltung ein.

 

Hier erfahren Vertreter von Schulen und Sportvereinen schnell und unkompliziert alle Voraussetzungen und Bedingungen für eine Zusammenarbeit. Das Angebot richtet sich an lizenzierte Übungsleiter, die neben ihrer beruflichen und sportlichen Tätigkeit am Nachmittag noch Kapazitäten frei haben, um sich der sportlichen Betätigung von Grundschülern zwischen 6 und 10 Jahren zu widmen. „Vielleicht hat ein Verein sogar hauptamtliche Übungsleiter beschäftigt, die mit der Tätigkeit in einem oder mehreren Vereinen noch nicht ausgelastet sind“, sagt Lutz Geisler. Auch diese Trainerinnen und Trainer möchte er mit seiner Informationsveranstaltung ansprechen.

Dank eines Förderprogramms des Württembergischen Landessportbundes (WLSB) erhalten Ganztagesschulen zusätzliche Mittel für diese Sportangebote. „Aus Gesprächen mit Schulvertretern höre ich oft, dass sie Angst haben, Deputate zu verlieren“, berichtet Lutz Geisler von seiner Tätigkeit als Koordinator. Das Gegenteil sei jedoch der Fall. „Die Schulen bekommen dadurch die Möglichkeit für zusätzliche Unterrichts-und Trainingsangebote.“ Auf diese Weise könnten die Schulen etwas gegen den Bewegungsmangel – und damit die Ausgeglichenheit – ihrer Schüler tun. Als ehemaliger Lehrer und Vorsitzender des Radsportvereins Seerose weiß Lutz Geisler, wovon er spricht. „Die Kooperationen bieten viel Potenzial sowohl für Schulen als auch für Sportvereine.“

In der Infoveranstaltung am Donnerstag, 1. März, informiert Lutz Geisler über Hintergründe, Möglichkeiten und Funktionen einer Kooperation zwischen Schule und Sportverein. Die Veranstaltung in der VfB-Gaststätte, Teuringer Straße 2 in Friedrichshafen beginnt um 19 Uhr. Für Vorab-Informationen steht er telefonisch (07541/56340) oder per E-Mail (lutz.geisler@sportkreis-bodensee.de) zur Verfügung.

 

 

 

Please reload

Schlagwortsuche
Please reload

wichtige NEWS

Der Württembergischen Yachtclub sucht:

November 8, 2019

1/3
Please reload

aktuelle NEWS
Please reload