Kinderschutz: Schulung und Infoveranstaltung für Sportvereine

October 7, 2019

 

Kinder und Jugendliche erleben zu Hause häufig Herausforderungen, die sie belasten. Das fällt auch Trainern und Trainern von Sportvereinen auf. Am Samstag, 19. Oktober, bieten die Sportkreisjugend Bodensee in Kooperation mit dem Landratsamt und dem Württembergischen Landessportbund (WLSB) eine Informations- und Schulungsveranstaltung zum Thema Kindeswohlgefährdung an.

„Durch das neue Bundeskinderschutzgesetz haben die Vereine die Möglichkeit, sich fachliche Beratung zu holen, wenn sie sich Sorgen um die Entwicklung eines Kindes oder des Jugendlichen machen“, sagt Werner Feiri von der Fachstelle Kindeswohlförderung im Bodenseekreis.

In der halbtägigen Veranstaltung bekommen die Teilnehmer Informationen über gesetzliche Grundlagen, Aufgaben des Jugendamtes und bekommen Ratschläge zum Vorgehen bei Auffälligkeiten.

Eingeladen sind Vertreterinnen und Vertreter der Vereine (Vorstandsmitglieder, Abteilungsleitungen, Trainerinnen und Trainer, Jugendschutzbeauftrage). Referentinnen sind die Insoweit Erfahrenen Fachkräfte (IEF), Annika Dohrendorf (Leiterin der Erziehungsberatungsstelle Friedrichshafen) und Josefa Gitschier (Leiterin der Erziehungsberatungsstelle Überlingen).

Die Veranstaltung im Clubheim des Württembergischen Yacht-Clubs, Am Seemooser Horn 1 in Friedrichshafen beginnt um 8.30 Uhr und endet um 12.30 Uhr.

Die Teilnahmegebühr beträgt 15 Euro, Infos und Anmeldungen.

 

Anmeldeschluss ist Donnerstag, 10. Oktober.

 

Please reload

Schlagwortsuche
Please reload

wichtige NEWS

„Corona-Soforthilfe“ für Sportvereine

June 20, 2020

1/3
Please reload

aktuelle NEWS
Please reload

logo_wsj_2018.png

© 2015 by WLSB & Sportkreis Bodensee e. V.