Lauftreff verabschiedet sich in die Winterpause

Kostenloses Sportkreis-Angebot pausiert bis April Friedrichshafen – Der Lauftreff Friedrichshafen hat sich in die Winterpause verabschiedet. Eine Gruppenleitung gibt es über den Winter nicht, aber eingefleischte Walker, Nordic Walker und Läufer treffen sich samstags ab 15.30 Uhr. Während der Winterzeit hatte der Lauftreff in den vergangenen Jahren statt Mittwochabend am Samstagnachmittag um 15.30 Uhr in den Seewald eingeladen. „Dieser Termin stieß zuletzt weder bei Gruppenleitern noch bei Teilnehmern noch auf Anklang“, sagt Lauftreffleiter Wolfgang Kleinertz. Auch Alternativtermine sonntags oder unter der Woche im Dunkeln seien keine Option gewesen. Deshalb habe man sich zu einer Laufpause i

Sportstättenbau: TC Kressbronn profitiert von WLSB-Förderung

Vereine erhalten fünf Millionen Euro Zuschuss für Sportstätten WLSB-Präsident Tappeser kündigt Abbau des Antragstaus an Nicht immer muss es eine voll ausgestattete Sporthalle sein Sportkreis Bodensee - Die 5720 Sportvereine im Württembergischen Landessportbund (WLSB) sind fit. Das zeigt sich an den gleichbleibend hohen Mitgliederzahlen. Um treue Mitglieder zur halten und neue hinzuzugewinnen, müssen auch die Trainingsstätten passen. „Immer wieder höre ich den Hilferuf: Wir brauchen mehr Sporthallen!“, berichtet WLSB-Präsident Klaus Tappeser von seinen Begegnungen vor Ort mit Vereinsvorständen. „Bei einer Bedarfsanalyse stellt sich meist jedoch schnell heraus, dass es nicht immer eine voll au

Trainer des Jahres gesucht

Sportkreis Bodenseekreis – Seit 20 Jahren kürt der Landessportverband Baden-Württemberg (LSV) gemeinsam mit dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport und der BARMER GEK den „Trainer des Jahres“. Die Bewerbungsfrist für 2016 endet am 15. Oktober. „Bewerben lohnt sich auf jeden Fall“, findet Sportkreispräsidentin Eveline Leber. „Auf diese Weise können die Vereine sich für die wertvolle Arbeit und den unermüdlichen Einsatz ihrer Übungsleiter bedanken.“ Dabei setzt der LSV ein außerordentliches Engagement und sportliche Erfolge voraus. Verliehen wird der Trainerpreis in den Kategorien Trainer des Jahres, Trainerin des Jahres sowie Ehrenpreis für das Lebenswerk. Darüber hinaus behält sich der

Neue Ansprechpartnerin in der Sportkreis-Geschäftsstelle

Bodenseekreis – Die Sportvereine im Sportkreis Bodensee haben seit Kurzem eine neue Ansprechpartnerin. Sandra Haspolat hat zum 1. September die Leitung der Sportkreis-Geschäftsstelle übernommen. Die 37-Jährige kennt sich in der Sportlandschaft bestens aus. „Die Geschäftsstelle zu leiten ist eine vielseitige und vielschichtige Aufgabe, für die die Nähe zum Sport unabdingbar ist“, sagt Sportkreispräsidentin Eveline Leber. Als die Vorgängerin nach einem halben Jahr aus privaten Gründen kündigte, bewarb sich Sandra Haspolat auf die Stelle. Die Wahl für die Besetzung der kurzfristig freigewordenen Stelle fiel auf Sandra Haspolat, die Tochter von Eveline Leber. „Es ist mir ein Anliegen, das ehren

Schlagwortsuche
wichtige NEWS
logo_wsj_2018.png

© 2015 by WLSB & Sportkreis Bodensee e. V.