Ausschreibung: Die Förderpreise der WLSB-Sportstiftung für das Jahr 2017 - Bewerbung bis 15.12.2017

Die Aufgaben und Anforderungen an den Vereinssport sind in den vergangenen Jahren ebenso gestiegen wie die Notwendigkeit, angesichts der gesellschaftlichen Veränderungen mit Kreativität neue Wege zu beschreiten. Deshalb schreibt die WLSB-Sportstiftung für wegweisende, kreative und außergewöhnliche Ideen und Projekte für das Jahr 2017 Förderpreise in vier Kategorien aus, für die sich gemeinnützige Sportvereine aus Baden-Württemberg bewerben können. Je Kategorie werden Preise in Höhe von insgesamt 5.000 Euro vergeben. Der Gewinner erhält einen Förderpreis in Höhe von 4.000 Euro, daneben werden je Kategorie zwei Anerkennungspreise mit jeweils 500 Euro vergeben. Hier geht es zur kompletten Aussc

Premiere für Friedrichshafen und Tettnang

Deutsche Radsport-Meisterschaften der Gehörlosen 2017 am Bodensee Friedrichshafen/Tettnang - Nachdem die Titelkämpfe der vergangenen Jahre in Zwickau, Essen und Landshut ausgetragen wurden, findet das diesjährige Kräftemessen nun ganz im Süden Deutschlands am Bodensee statt. Am 16. September fällt der Startschuss mit einem Einzelzeitfahren auf flacher Strecke bei Hagenbuchen/ Tettnang, und am 17. September folgt die Austragung des Straßenrennens auf einem ebenfalls flachen Rundkurs in der Ortsmitte von Ettenkirch. Ausgerichtet wird die Veranstaltung in einer Kooperation der beiden Vereinen GSC Bodensee e.V. und RSV Seerose Friedrichshafen e.V., die sich seit etwa einem Jahr regelmäßig zu Bes

Sportkreispräsidenten in WLSB-Vorstand gewählt

Bodenseekreis – Auf einer Sitzung des Württembergischen Landessportbundes (WLSB) in Stuttgart ist Eveline Leber in den Vorstand gewählt worden. Die Präsidentin des Sportkreises Bodensee gehört dem Gremium als Vertreterin der Sportkreise und Mitgliedsvereine an. „Der Vereinssport liegt mir sehr am Herzen und durch mein Engagement kann die Anliegen der Sportvereine in Stuttgart vertreten“, sagte Eveline Leber nach der Wahl. Die Häflerin ist Nachfolgerin von Elisabeth Strobel (Sportkreis Biberach), die als Vizepräsidentin Finanzen ins WLSB-Präsidium gewählt wurde. Zum Foto: Eveline Leber vertritt die Sportkreise im Vorstand des Württembergischen Landessportbundes. Foto: Gunthild Schulte-Hoppe W

Sportkreisvertreter besuchen die Bundeshauptstadt

Bodenseekreis – Auf Einladung von Bundestagsabgeordnetem Lothar Riebsamen (CDU) haben 50 Mitglieder des Sportkreises aus dem Bodenseekreis an einer Bildungspolitischen Fahrt nach Berlin teilgenommen. Ehrenamtlich aktive Sportabzeichenprüfer, Trainer und Vereinsvorstände verbrachten drei interessante Tage in der Bundeshauptstadt. Auf dem Programm standen unter anderem eine Stadtführung und eine Schifffahrt auf der Spree sowie der Besuch im Reichstag mit anschließendem Gespräch mit dem Unionspolitiker. Dabei berichtete Lothar Riebsamen von seiner Arbeit im Parlament für den Wahlkreis Bodensee. Mit der Einladung nach Berlin brachte Riebsamen seinen Dank und Anerkennung für das jahrzehntelange e

Schlagwortsuche
wichtige NEWS
logo_wsj_2018.png

© 2015 by WLSB & Sportkreis Bodensee e. V.