11.11.2016 - Kindeswohlgefährdung im Sport


Kindeswohlgefährdung im Sport – ein Thema, das auch mich betrifft?!

Am 11. November 2016; um 19 Uhr im Vereinsheim des VfB Friedrichshafen Teuringer Straße 2, 88045 Friedrichshafen (beim Zeppelinstadion) Anmeldung bis zum 28.10.2016 bitte an Jasmin Ben Dallal: Email: skj@sportkreis-bodensee.de

oder Online über unser Anmeldeportal

Aktiver Kinder- und Jugendschutz geht alle etwas an und sollte in allen gesellschaftlichen Lebensbereichen gewährleistet sein – auch in den Sportvereinen. Dazu gehört, Kindern ein sicheres Umfeld zu schaffen, sie vor Missbrauch zu schützen sowie aktiv hinzusehen und zu handeln, wenn einem doch mal etwas „seltsam“ vorkommt. Aber wie? Vereinsvorstände, Trainer/innen und Übungsleiter/innen stehen nicht nur in der Verantwortung ein sportliches Angebot für ihre Schützlinge zu gestalten, sondern auch für einen respektvollen Umgang untereinander zu sorgen. Doch was kann ich tun, um die Mädchen und Jungen bestmöglich vor sexualisierten Übergriffen zu schützen? Welche Verhaltensweisen und Werte möchte ich als Trainer/in meinen Kindern und Jugendlichen vermitteln? Gemeinsam mit Euch und der Württembergischen Sportjugend möchten wir diese Fragestellungen klären und Euch, mit Blick auf die Erarbeitung eines Präventions- und Schutzkonzepts für Euren Verein, Informationen und Hilfestellungen mit auf den Weg geben. Wir laden hiermit alle Interessierten aus den Vereinen herzlich zu unserer Veranstaltung ein!

Lizenzverlängerung:

Für die Teilnahme an der Gesamtveranstaltung können 3 Lerneinheiten (LE) zur Lizenzverlängerung für ÜL C "Breitensport", Jugendleiter-Lizenz, Jugendleitercard (Juleica) und Vereinsmanager C-Lizenz angerechnet werden. Die Anerkennung anderer Lizenzprofile klären Sie bitte mit dem zuständigen Fachverband.

Schlagwortsuche
wichtige NEWS
aktuelle NEWS
logo_wsj_2018.png

© 2015 by WLSB & Sportkreis Bodensee e. V.