Informationsabende für Ehrenamtliche am 15.02.2017 - 18:00 Versicherungsschutz im Ehrenamt

P R E S S E M I T T E I L U N G

06.032

Für bürgerschaftlich Engagierte in Vereinen, Initiativen, Gruppen, Freundes- und Helferkreisen sowie andere Interessierte bietet das Landratsamt Bodenseekreis zwei Infoabende zu den Themen Führungszeugnis und Versicherungsschutz an.

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Am Mittwoch, 15. Februar 2017 um 18:00 Uhr referiert Dirk Erdelt vom ECCLESIA Versicherungsdienst im Landratsamt Bodenseekreis in Friedrichshafen zum Thema „Versicherungsschutz für freiwilliges Engagement“. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldung bei Corinne Haag von der Servicestelle Bürgerschaftliches Engagement unter Tel. 07541 204-5605 oder E-Mail an corinne.haag@bodenseekreis.de.

Millionen Menschen in Baden-Württemberg engagieren sich ehrenamtlich in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens. Sie leisten einen unbezahlbaren Beitrag für die Gesellschaft. Im Rahmen ihrer Tätigkeit sind sie dabei auch Risiken ausgesetzt. Insbesondere im Schadensfall und bei Unfällen kann es bei Versicherungslücken dann schnell teuer werden. Um bürgerschaftlich Engagierte vor unkalkulierbaren Risiken zu schützen, hat das Land Baden-Württemberg eine Unfall- und Haftpflichtversicherung für Ehrenamtliche abgeschlossen.

Schlagwortsuche
wichtige NEWS
aktuelle NEWS
logo_wsj_2018.png

© 2015 by WLSB & Sportkreis Bodensee e. V.