Sportkreis informiert über Versicherungsschutz und Schulkooperationen für Sportvereine



Der Sportkreis Bodensee bietet im Oktober zwei Informationsveranstaltungen für Sportvereine an. Veranstaltungsort ist in beiden Fällen das Vereinsheim des TSV Tettnang, Riedstraße 30. Teilnahmegebühren fallen nicht an.


Am Donnerstag, 10. Oktober, steht ein ARAG-Infoabend zum Thema Versicherungsschutz bei Sportveranstaltungen auf dem Programm.

Die Fortbildung des Sportkreises dient dazu, den teilnehmenden Vereinsfunktionären einen allgemeinen Überblick über die Versicherungsschutzinhalte des Sportversicherungsvertrages in Theorie und Praxis zu vermitteln.

Außerdem geht Referent Jörg Schlegel, Leiter des ARAG Sportversicherungsbüros, auf die Bedeutung der Kfz-Zusatzversicherung der ARAG ein. Die Teilnehmer erfahren unter anderem, wie Fahrten im Zusammenhang mit dem Vereinsbetrieb – beispielsweise Elternfahrten zu Jugendauswärtsspielen – versichert werden können.

Auch die Änderungen und Inhalte des Sportversicherungsvertrags zwischen dem Württembergischen Landessportbund e.V. und der ARAG Sportversicherung werden thematisiert. Anschließend steht Jörg Schlegel für Fragen zur Verfügung. Die Veranstaltung wendet sich an Ehren-, neben- und hauptamtliche Führungskräfte in Sportvereinen und Fachverbänden.

zur Anmeldung



Am Donnerstag, 17. Oktober, informiert Lutz Geisler über mögliche Kooperationen zwischen einem Sportverein und einer Schule. Die Teilnehmer – Übungsleiter sowie Vertreter von Sportvereinen, Sportlehrer und Mitarbeiter des Staatlichen Schulamtes – werden über die ersten Schritte der Entscheidungsfindung bis zur Durchführung außerschulischer Angebote informiert. Themengebiete, wie Finanzierung, Versicherung, Steuern, Hauptamtlichkeit, fließen dabei mit ein. Außerdem wird die Zusammenarbeit mit Ganztagsschulen (GTS) vorgestellt.

Dies bedeutet eine große Chance für Sportvereine, die Ganztagsschule aktiv mitzugestalten“, ist sich Sportkreispräsidentin Eveline Leber sicher. „Wir möchten die Teilnehmer auf den aktuellsten Stand bringen und zeigen, wie eine Zusammenarbeit zwischen Sportverein und Ganztagsschule aussehen beziehungsweise optimiert werden kann“, so Leber weiter.

Beide etwa zweistündigen Veranstaltungen beginnen um 19.30 Uhr im Vereinsheim des TSV Tettnang, Riedstraße 30.

zur Anmeldung




Schlagwortsuche
wichtige NEWS
aktuelle NEWS
logo_wsj_2018.png

© 2015 by WLSB & Sportkreis Bodensee e. V.