Gratulation an den SC Bürgermoos

Der SC Bürgermoos blickt in diesem Jahr auf 50 Jahre Vereinsleben zurück und hat das Vereinsjubiläum mit einem Festakt gefeiert. Sportratsmitglied Gerhard Eschrich überbrachte die Geburtstagsgrüße und ein Geschenk im Namen des Sportkreises Bodensee.

„Das seit 50 Jahren gut funktionierende Vereinsleben im SC Bürgermoos ist unübertroffen und das ehrenamtliche Engagement ist nicht hoch genug zu bewerten“, lobte Gerhard Eschrich den Tettnanger Verein in seinem Grußwort hervor.

Dabei hob er vor allem die Vorstandsmitglieder, Platzwarte Übungsleiter*innen und Helfer*innen hervor, die den Sportverein seit 1972 mit ihrem unermüdlichen ehrenamtlichen Engagement zum Erfolg geführt haben. „Der Verein ist für unsere Gesellschaft, besonders in der Kinder- und Jugendarbeit, eine soziale Großaufgabe, die auch von der Politik so gewollt und gesehen wird“, sagte Eschrich. „Hier in Bürgermoos entstand durch die Ansiedelung von Neubürgern vor über 60 Jahren eine Kleinkommune, die zehn Jahre später mit dem SC-Bürgermoos eine zentrale Anlaufstelle bekam – und bis heute hat. Dafür meinen aller größten Respekt!“



Zum Foto „Bodensee-September-Ehrung-Burgermoos“:

Gerhard Eschrich (2. von rechts) mit den Vereinsvertretern Eva Blankenhorn (in Vertretung ihres Mannes Fridolin), Simon Rösch und Thomas Wenzel, der auch die Präsente für seine Eltern Edeltraud und Peter Wenzel entgegennahm. Foto: Sportkreis Bodensee/privat