logo_wsj_2018.png

© 2015 by WLSB & Sportkreis Bodensee e. V.

17.11.2016 - Schulung zum Kinderschutz: Mein Platz als Trainerin und Trainer in diesem System

October 1, 2016

 

Gesetzliche Vorgaben zum Kinderschutz. Mein Platz als Trainerin und Trainer in diesem System. Vorgaben des Landratsamtes.

 

Am 17. November 2016; um 18 Uhr 
im Vereinsheim des VfB Friedrichshafen
Teuringer Straße 2, 88045 Friedrichshafen (beim Zeppelinstadion)
Anmeldung bis zum 03.11.2016 bitte an Jasmin Ben Dallal:
Email: skj@sportkreis-bodensee.de

oder online über unser Anmeldeportal

 

Die  Bereitschaft  unter  der  Bevölkerung,  sich  ehrenamtlich  in  der  Betreuung  von 
Kindern und Jugendlichen zu engagieren ist nach wie vor groß. 

Der   Bundesgesetzgeber   hat   zum   01.01.2012   das   Bundeskinderschutzgesetz 
erlassen.  Darin  ist  geregelt,  dass  u.a.  Ehrenamtliche,  die  Kinder  oder  Jugendliche 
beaufsichtigen, betreuen, erziehen oder ausbilden oder einen vergleichbaren Kontakt 
haben, ein erweitertes Führungszeugnis vorzulegen haben. 
Es  geht  hierbei  nicht  um  einen  „Generalverdacht“  gegen  die  im  Sportverein  tätige 
Ehrenamtliche,  deren  Engagement  essentiell  für  die  Kinder-  und  Jugendhilfe  und 
daher  nicht  hoch  genug  zu  schätzen  ist.  Vielmehr  ist  die  Regelung  des  §  72  a 
Sozialgesetzbuch VIII (Tätigkeitsausschluss einschlägig vorbestrafter Personen)  als 
Anstoß   zu   einem   neuen   Verständnis   von   präventivem   Kinderschutz   und   zur 
Entwicklung eines flankierenden Präventionskonzeptes zu verstehen. 
Aktiver   Kinder-   und   Jugendschutz   geht   alle   etwas   an   und   sollte   in   allen 
gesellschaftlichen Lebensbereichen gewährleistet sein – auch in den Sportvereinen. 
Dazu gehört, Kindern ein sicheres Umfeld zu schaffen, sie vor Missbrauch zu schützen 
sowie  aktiv  hinzusehen  und  zu  handeln,  wenn  einem  doch  mal  etwas  „seltsam“ 
vorkommt.   Gleichzeitig    geht   es    auch    darum,   wie   werde   ich    in   meiner 
Übungsleitertätigkeit  geschützt  und  welche  Rahmenbedingungen  müssen  hierfür 
geschaffen werden.
Gemeinsam mit Euch und Herrn Feiri (Landratsamt Bodenseekreis) möchten wir diese 
Fragestellungen  klären  und  Euch,  mit  Blick  auf  die  Vorgaben  des  Landratsamt 
Bodenseekreis, für Euren Verein Informationen und Hilfestellungen mit auf den Weg 
geben. Wir   laden   hiermit   alle   Interessierten   aus   den   Vereinen   herzlich   zu   unserer 
Veranstaltung ein!


 

Please reload

Schlagwortsuche
Please reload

wichtige NEWS

Sportkreisjugend sucht Vorbilder  Ehrenamts-Wettbewerb der Württembergischen Sportjugend

November 20, 2019

1/4
Please reload

aktuelle NEWS
Please reload