logo_wsj_2018.png

© 2015 by WLSB & Sportkreis Bodensee e. V.

Karin Rasch-Boos mit WLSB-Ehrennadel ausgezeichnet

October 10, 2019

Im TSV Tettnang wird seit 100 Jahren Fußball gespielt. Seit 2001 trägt Karin Rasch-Boos Verantwortung dafür, dass Mädchen und Frauen verstärkt gegen das runde Leder treten.

Anlässlich des 100. Geburtstags der Fußballabteilung hat Sportkreispräsidentin Eveline Leber die Pionierin des Frauenfußballs im Bodenseekreis mit der WLSB-Ehrennadel in Silber auszeichnet.

Im Juli 2001 übernahm Karin Rasch-Boos die sportliche Leitung im weiblichen Bereich und im Mai 2013 übernahm die stellvertretende Abteilungsleitung. Beide Ämter füllt sie bis heute aus. „Sie haben von Beginn an als Mitglied in der Abteilungsleitung den Fokus auf die sportliche Entwicklung im Juniorinnen- und Frauenbereich gelegt. Dass der TSV Tettnang seit 2017 zertifizierter Ausbildungsverein für Juniorinnen ist, ist auch maßgeblich Ihrer Arbeit zu verdanken“, sagte Eveline Leber in ihrer Rede.

Mit mehr als 700 Mitgliedern insgesamt und etwa 400 Kindern und Jugendlichen ist die TSV-Fußballabteilung laut WLSB-Statistik die größte Fußballabteilung im Sportkreis Bodensee.

 

 

Zum Foto:

Sportkreispräsidentin Eveline Leber (links) gratuliert Abteilungsleiter Christian Rasch zum 100. Geburtstag der Fußballabteilung und zeichnet Karin Rasch-Boos mit der WLSB-Ehrennadel in Silber aus. Foto: privat

 

Please reload

Schlagwortsuche
Please reload

wichtige NEWS

Absage aller Veranstaltungen des Sportkreises bis voraussichtlich 30.04.2020

March 15, 2020

1/1
Please reload

aktuelle NEWS
Please reload