Bronzene Nadel für Jürgen Hauke Vorstandsmitglied des Ski-Clubs Buchhorn erhält WLSB-Ehrennadel

Jürgen Hauke, stellvertretender Vorsitzender des Ski-Clubs Buchhorn in Friedrichshafen, erhielt auf der Jahreshauptversammlung die WLSB-Ehrennadel in Bronze von Sportkreis- präsidentin Eveline Leber.

Seit 1974 ist Jürgen Hauke Mitglied im Verein, war Lehrwart und ist seit 2003 stellvertretender Vorsitzender. Zu seinen Aufgaben gehören auch die Kontaktpflege zu politischen und sportlichen Entscheidungsträgern sowie das Sponsoring. Um ein gutes Netzwerk zu pflegen, müssten viele Termine wahrgenommen, Gespräche geführt und wichtige Spielregeln beachtet werden, betonte Eveline Leber in ihrer Rede. „Sie verstehen es erstklassig, dieses Zusammenspiel von Marke und Sponsoring zu aktivieren und zu pflegen. Sie besorgen dem SCB dadurch eine konstante Einnahmequelle, die hilft, die Finanzen stabil zu halten“, lobte die Sportkreispräsidentin. Die Gelder, so war aus Reihen des Ski-Clubs zu hören, werden vor allem für die Jugendarbeit und die Vereinshütte am Golm im Montafon verwendet.



Zum Foto:

Sportkreispräsidentin Eveline Leber zeichnet Jürgen Hauke mit der bronzenen WLSB-Ehrennadel aus.

Foto: privat

Schlagwortsuche
wichtige NEWS
aktuelle NEWS
logo_wsj_2018.png

© 2015 by WLSB & Sportkreis Bodensee e. V.