Gehörlosen-Sportclub Bodensee feiert 50. Geburtstag


Volker Nagel zusammen mit Eveline Leber


Friedrichshafen – Gutes Timing: Auf den Tag genau 50 Jahre nach der Gründung hat der Gehörlosen-Sportclub Bodensee am 28. April seinen 50. Geburtstag gefeiert. Als Vor-Ort-Vertreterin des WLSB gratulierte Sportkreispräsidentin Eveline Leber und überreichte dem 1. Vorsitzenden Holger Nagel im Namen des Sportkreises einen finanziellen Beitrag zur Jubiläumsfeier, die er mit seinem Orga-Team hervorragend vorbereitet und durchgeführt hat.

„Ob sich die Gründungsmitglieder gedacht haben, dass 2018 das 50-jährige Jubiläum gefeiert werden kann?“, fragte Sportkreispräsidentin Eveline Leber zu Beginn ihrer Rede in den Raum. „Heute wissen wir, dass aus den Gedanken von damals eine Erfolgsgeschichte wurde“, so Leber weiter.

Die Abteilungen Fußball, Badminton, Bowling, Radsport und Kegeln bilden eine sportliche Plattform sowohl für den Breiten- wie auch für den Leistungssport. Das biete gute Möglichkeiten, denn Sport verbindet Menschen und vermittelt gegenseitigen Respekt und Toleranz.

Positiv hob Eveline Leber die gute Zusammenarbeit mit dem GHC bei dem inklusiven Event „Rad & Roll“ im September 2017 hervor. Bei den Deutschen Radsport-Meisterschaften der Gehörlosen – mit Lokalmatadorin Bianca Metz als Siegerin – hatten sich zahlreiche Vereine für ein buntes Rahmenprogramm zusammengeschlossen.

Schlagwortsuche
wichtige NEWS
aktuelle NEWS
logo_wsj_2018.png

© 2015 by WLSB & Sportkreis Bodensee e. V.