3. Sportkreisjugend-IBO-Cup 2015


Beim Käfigkick fallen viele Tore

Friedrichshafen – Der 3. Sportkreisjugend-IBO-Cup hat wieder zahlreiche Fußballvereine auf die IBO gelockt. Bei dem Hallen-Käfig-Spektakel am Stand der Sportkreisjugend haben 210 Kinder in fünf Altersklassen um Pokale gekickt. Dank Turnierleiter Franz Bernhard ging das zweitägige Turnier reibungslos über die Bühne.

Mit 773 Toren in 62 Spielen bekamen die

Zuschauer des IBO-Cups viele torreiche Begegnungen zu sehen. Ebenfalls erfreulich, dass durchweg fair gespielt wurde und keine Verletzungen zu verzeichnen waren. „Nur ein Pflaster und einmal Kühlen“, resümierte Franz Bernhard. Besonders erfolgreich verlief der IBO-Cup für die TSG Ailingen, die gleich in zwei Altersgruppen (F I- und F II-Jugend) gewann.

Hier die Platzierungen im Detail:

Bambinis: 1. TSV Hergensweiler, 2. SV Mochenwangen, 3. TSV Berg, 4. SC Schnetzenhausen, 5. SV Kehlen

F II-Jugend: - 1. TSG Ailingen, 2. SV Oberteuringen, 3. SV Kehlen, 4. TSV Grünkraut, 5. SV Tannau, 6. TSV Schlachters

F I-Jugend: 1. TSG Ailingen, 2. Spvgg Lindau, 3. SV Kehlen, 4. TSV Meckenbeuren, 5. SV Tannau, 6. SV Oberteuringen

E II-Jugend: 1. VfB Friedrichshafen, 2. SG Fischbach/Schnetzenhausen, 3. SG Ettenkirch/Oberteuringen, 4. TuS Immenstaad, 5. SV Kehlen

E I-Jugend: 1. TSV Meckenbeuren, 2. SG Waldburg/Ankenreute, 3. SG Ettenkirch/Oberteuringen, 4. SV Kehlen

Unabhängig vom IBO-Cup nutzten viele Vereine, Schulen und andere IBO-Besucher die Angebote der Sportkreisjugend. Außer dem Fußballkäfig standen Tischtennisplatten und ein Funball-Court für Aktivitäten bereit. Am Cool&Clean-Stand holten sich Trainer und Betreuer Informationen, wie sie jugendliche Sportler Fairness und Teamgeist vermitteln und vor Tabak, Alkohol und Doping bewahren können. Erfreulich für Sportkreisjugendleiterin Jasmin Ben Dallal: „Immer mehr Schulen nutzen unser Angebot, ihren Sportunterricht auf die IBO zu verlegen“. Insgesamt waren mehr als 600 Kinder am Stand der Sportkreisjugend aktiv.

Schlagwortsuche
wichtige NEWS
aktuelle NEWS
logo_wsj_2018.png

© 2015 by WLSB & Sportkreis Bodensee e. V.