Sportkreisspitze legt Fahrplan fest

Zu ihrer jährlichen Klausurtagung haben sich Präsidium und Vorstand des Sportkreises Bodensee dieses Mal in Laterns, im Vereinsheim des Skiclubs Schnetzenhausen, getroffen. Dabei ging es schwerpunktmäßig um die Vorbereitung des Sportkreistags, der alle vier Jahre veranstaltet wird und an dem die Delegierten sämtlicher Mitgliedsvereine eingeladen werden. Als Termin einigte man sich auf Montag, 20. April, 19.30 Uhr. Unmittelbar vorher, um 17.30 Uhr, findet der Sportkreisjugendtag statt. Tagungsort ist in diesem Jahr das Dorfgemeinschaftshaus Ailingen-Berg.

Langjähriges Sportkreismitglied Rudi Könitzer verstorben

Der Sportkreis Bodensee trauert um seinen langjährigen Sportkameraden Rudi Könitzer, der am 22. Dezember 2019 im Alter von 87 Jahren verstorben ist. Als Vertreter der Sportvereine gehörte Rudi Könitzer von 1982 bis 2007 dem Vorstand des Sportkreises Bodensee an. Hier hat er sich 25 Jahre lang gewissenhaft um das Projekt „Kooperation Schule-Verein“ gekümmert. Rudi Könitzer war ein leidenschaftlicher Sportler. Mit seiner sportlichen Kompetenz organisierte er viele Sportveranstaltungen. Er war ein durchweg hilfsbereiter und sportambitionierter Sportkamerad. 2002, kurz nach seinem 70. Geburtstag, erhielt Könitzer für seine Verdienste die goldene Ehrennadel des Württembergischen Landessportbundes

Schlagwortsuche
wichtige NEWS
logo_wsj_2018.png

© 2015 by WLSB & Sportkreis Bodensee e. V.